logo

Hilfe bei Zahn-Unfällen

Notrufnummer: 07562-971333

07562-3288

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Fr: 9-12 Uhr
Mo, Di, Do: 15-17 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Entenmoos 3 88316 Isny

praxis@zahnarzt-isny.de
Fax: 07562-913077

Hilfe bei Zahn-Unfällen

Bei Zahn-Unfällen, also unfallbedingt aus- oder abgeschlagenen Zähnen, kann durch schnelles Eingreifen häufig ein längerfristig besseres Ergebnis erzielt werden. Der wichtigste Faktor ist die Zeit, je schneller ein Zahn reponiert oder ein Fragment wieder angeklebt wird, desto besser ist in der Regel das Ergebnis. Entscheidend ist auch, dass der Zahn oder das Zahnteil auf gar keinen Fall trocken gelagert werden darf, dadurch sterben schon nach kürzester Zeit wichtige Zellen ab und der langfristige Erfolg wird immer fraglicher.

Sollte gerade keine spezielle "Zahnrettungsbox" zur Verfügung stehen, mit der die Zellen auf der Wurzeloberfläche des Zahnes auch rund einen Tag überleben können, kann man auch mit sterilen Flüssigkeiten wie physiologischer Kochsalzlösung oder auch H-Milch etwas Zeit gewinnen.

Nähere Infos auch bei der Bundeszahnärztekammer

Zum Glück kommen solche Unfälle nur verhältnismäßig selten vor, sollte dies aber außerhalb der Praxiszeiten passieren, können Sie versuchen, den Zahnarzt unter folgender Nummer zu Hause zu erreichen:

07562-971333

Diese Nummer ist ausdrücklich nur bei Zahn-Unfällen vorgesehen! Für alle anderen Probleme wenden Sie sich bitte zu den angegebenen Zeiten an die Praxis oder schreiben Sie eine Email.

Zahn-Notdienst

(Baden-Württemberg)
Telefon:
01805-911630